Über mich:

Hier erfährst du wer die Person hinter dieser Seite ist ...

Ich bin Stephanie Crumbach, Jahrgang 1975, gebürtig aus Aachen, doch im Grenzort Vaals, in den Niederlanden großgeworden. Ich bin dann auch in Aachen zur Schule gegangen bis zum Abitur und habe danach in Sittard (NL) studiert.

Ich war immer Grenzgänger und so war es eigentlich nicht verwunderlich, dass mein Mann aus Belgien kommt, aus einem Ort der 10 km von meinem Heimatort entfernt liegt.

Mittlerweile wohne ich mit ihm in der schönen belgischen Eifel.

Mein Kinderwunsch:

Ich habe auch meinen Kinderwunsch aufgeben müssen.

Und das war sehr hart für mich.

Schon die Zeit, wo es nicht klappte, war sehr schwer und ich war emotional nicht in meiner Mitte.

Bei uns waren es gesundheitliche Probleme, erst bei meinem Mann, dann bei mir, die es schwer machten schwanger zu werden. Aus diesen Gründen wollten wir auch nur auf natürlichem Wege Kinder kriegen und das Schicksal nicht herausfordern.

Anfang 40 stand dann irgendwann fest, dass wir keine Kinder bekommen würden.

Erst habe ich ganz normal weiter gemacht, vom Kopf her war mir ja klar, dass der optimale Zeitpunkt verstrichen war und das Risiko für mich jetzt zu groß.

Wir haben auch über Adoption oder Pflegekinder nachgedacht, aber das fühlte sich nicht richtig an.

Jetzt hinterher merke ich, wie labil ich in dieser Zeit war. Wie oft ich geweint habe, wie oft ich verzweifelt war und wie oft ich mich ausgeschlossen fühlte, wenn meine Kolleginnen über ihre Kids sprachen.

Mein Herz war noch lange nicht soweit den Kinderwunsch loszulassen.

Jetzt sehe ich, wie sehr ich mich gequält habe und immer versucht habe die Starke zu mimen, obwohl ich so traurig war.

So habe ich ins Leben zurück gefunden:

Alles was mich an Kinder und Schwangerschaft erinnerte tat extrem weh.

Ich hatte mir das Leben mit Kindern so schön ausgemalt. Alles was ich ihnen beibringen wollte und was ich mit ihnen machen wollte.

All meine Pläne für die Zukunft waren mit "Mutter sein" verbunden. So fiel meine Lebensplanung wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

Nach und nach habe ich mir meinen Weg zurück erobert. Ich habe geschaut, was ich jetzt mit meinem Leben anfangen will und tausend rationale Gründe gefunden, warum es so besser ist.

Doch mein Herz hing immer noch am Kinderwunsch.

Mit der Zeit wurde ich emotional wieder stabiler und vor allem das Coaching auch während meiner Ausbildung hat mir sehr geholfen.

Doch irgendwo in meinem Herzen schwelte die Trauer noch immer weiter.

Zeit heilt halt nicht alle Wunden. Im Gegenteil sie schwelen unter der Oberfläche, um irgendwann mit aller Kraft wieder auszubrechen.

Ein Grund, warum viele ältere Menschen verbittern sind unbearbeitete Lebensthemen, wie zum Beispiel Fehlgeburten, unglückliche Partnerschaften oder unerfüllter Kinderwunsch.

Zum Glück habe ich das Thema mittlerweile auch emotional abgeschlossen, teils durch meine eigene Erfahrung, teils durch Hilfe von Coachs.

Jetzt kann ich wieder voller Zuversicht in die Zukunft schauen und mein Leben genießen.

Und genau dieses Lebensgefühl wünsche ich dir auch!

  • Ich wünsche dir, dass du es schaffst, das Thema Kinderlosigkeit richtig abzuschließen, sodass du deinen Frieden damit findest.


  • Ich wünsche dir, dass du als alte Frau zurückblicken kannst und nicht ständig daran erinnert wirst, dass du keine eigenen Kinder hast.


  • Ich wünsche dir, dass du es schaffst dein Leben neu auszurichten, sodass es trotzdem schön wird.


Genau deshalb habe ich mich als Coach auf die Begleitung von Frauen spezialisiert, denen klar wird, dass sie kinderlos bleiben werden und dadurch in ein tiefes Loch fallen.

Meine Erfahrung

Ich bin diplomierte Kunsttherapeutin. Nach dem Studium habe ich in verschiedenen sozialen Bereichen gearbeitet.

Mit Anfang 40, als klar wurde, dass ich keine Mutter werden würde, habe ich mich neuorientiert. Ich habe geschaut, was mir am meisten Freude macht in meiner Arbeit und mich darauf spezialisiert. Es waren ja immerhin noch mehr als 25 Jahre bis zur Rente.

Fazit: "Ich liebe es Menschen in Krisen beizustehen und zu beraten. Daneben liebe ich es ihnen zu helfen die schönen Dinge des Lebens wieder mit Freude zu genießen und sich weiterzuentwickeln."

Darum habe ich eine Ausbildung als Live- und Business-Coach gemacht. Hierin enthalten war NLP, "the work" von Byron Katie, Lösungsfokussiertes Coaching nach Steve de Shazar, Gewaltfreie Kommunikation nach M.B. Rosenberg, systemische Beratung...

Damit ich meine Kunden noch besser unterstützen kann folgten Ausbildungen als Stress- und Burnout-Coach, in Mindsetarbeit und energetischem Coaching...

Daneben habe ich Grundwissen in Human Design, was mir hilft mich selbst zu erkennen und auch für meine Kunden viele Erkenntnisse über sich selbst gibt.

Aus diesen Elementen habe ich meine einzigartige Methode entwickelt, die meinen Kunden den bestmöglichen Nutzen bringt und sie optimal auf ihrem Weg zum Ziel unterstützt.

Natürlich profitierst du auch von meiner eigenen Erfahrung. Ich stand an dem Punkt, wo du heute stehst und weiß genau, wie du dich jetzt fühlst.

Du möchtest gerne mit mir zusammenarbeiten? Dann drücke auf den Button und melde dich für ein unverbindliches Kennenlerngespräch an.

Mit Leidenschaft begleite ich meine Kunden auf ihrem Weg unerreichbar geglaubte Ziele zu verwirklichen. Ich freue mich darauf dich kennen zu lernen und dich auf deinem Weg zu begleiten.

Das mache ich sonst noch:

In meiner Freizeit bin ich mit Leib und Seele Musikerin. Ich spiele Querflöte und seit kurzem auch Saxofon. Mit der Querflöte spiele ich in zwei Musikvereinen mit. Saxofon habe ich gelernt, um mit Freunden eine Dixieland- Band zu gründen. Das macht mir sehr viel Spaß.

Regelmäßig Tai Chi und Meditation gibt mir die Kraft selbstbewusst und (meist) in mir ruhend mein Leben zu meistern.

Mein kleiner, aber feiner Garten und Spaziergänge in der Natur geben mir auch viel Ruhe. Hier beobachte ich mit Freude den Wechsel der Jahreszeiten.

Außerdem bin ich ein totaler Katzenfan.

Wenn du mehr lustige Fun Facts über mich erfahren möchtest, dann lies gerne hier weiter:

Fun Fakts: Fakten, Fakten, Fakten

Kontakt:

Am Kamerborren 22,

4760 Büllingen

Belgien

+32/478098275

info@stephanie-crumbach.eu

Social Media: